Menu

Team Evaluator - Team Development

Team Evaluator bietet Informationen darüber, wie gut und erfolgreich ein Team ist. Effektive und effiziente Teams sind heute wichtiger denn je, vielfach können Unternehmen weltweitem Wettbewerb und kürzesten Innovationszyklen nur mit interdisziplinären Teams erfolgreich begegnen. 

Die richtige Zusammenstellung an Fähigkeiten, Kenntnissen, Kompetenzen in einem Team sowie die Fähigkeit, sich anzupassen entscheiden darüber, um in einer globalisierten Welt erfolgreich zu bestehen.


Heutzutage wird Arbeit immer häufiger in (zeitlich begrenzten) Projektteams organisiert, welche durch die modernen Technologien zudem oft über große geographische Entfernungen hinweg gemeinsam an einem Ziel arbeiten. Somit stellen die heutigen temporären Teams höhere Anforderungen hinsichtlich Führung, Motivation und konfliktfreie Zusammenarbeit an ihre Führungskräfte im Vergleich mit  eher traditionellen Abteilungen.


"Wie kreieren wir ein effizientes Team?" ist daher zur wichtigsten Frage geworden, wenn es darum geht ein schlagkräftiges Team zusammenzustellen. Team Evaluator ist ein wertvolles Werkzeug zur Beantwortung genau dieser Frage.


Team Evaluator basiert auf moderner Forschung darüber, was ein erfolreiches Team ausmacht. Es gibt wichtige Grundbedingungen, welche in einem Team vorhanden sein müssen, um erfolgreich zu sein. Solche Erfolgsfaktoren beinhalten zum Beispiel ein gemeinsames Ziel, Vertrauen, Führung, Innovationsfähgkeit und Feedback. Ensize Team Evaluator liefert hierzu die benötigten Informationen, sowie welche Qualitäten ein Team als Ganzes als wichtig erachtet und wie es seine Leistungen in Bezug auf diese Fähigkeiten ansieht.


Team Evaluator stellt einem Teamleiter wertvolle Informationen zur Verfügung, wie er sein Team erfolgreich zusammenstellen und coachen kann, insbesondere wenn diese Informationen mit einem Gruppenbericht aus der Kombinationsanalyse (Puzzle DISC und Driving Force) ergänzt werden.


Der Bericht

Die Ergebnisse werden in Form von einfach zu lesenden Diagrammen dargestellt. Dies alles detailliert sowie eine Frage nach der anderen. Statistiken wie Medianwerte und Standardabweichungen können ebenso erstellt werden. Am Ende des Berichts wird eine Zusammenfassung zu den Fragen erstellt, in welchem das Team am stärksten und am wenigsten in Übereinstimmung ist, sowie wo Entwicklungsbedarf besteht.


Die Analyse:

- ist anonym möglich

- deckt 10 unterschiedliche Bereiche mit jeweils vier Fragen ab

- und weist die Ergebnisse in  einfach zu lesenden Diagrammen aus